• xx ca. 350 m² m²
  • 13 Zimmer
  • 7  Schlafzimmer
595.000,00 €  EUR

Dieses Charmante und schöne Anwesen, ein ehemaliges Jagdhaus in Bremen Stuhr, bietet als Wohnhaus reichlich Platz für die ganze Familie mit einer Gebäudenutzfläche von 500,2 m².

Dieses Wohnhaus ermöglicht verschiedene Nutzungsvarianten zum Wohnen, Arbeiten oder als Zuhause für mehrere Generationen. Der Reiz des Anwesens liegt in seiner ruhigen und grünen Umgebung, ohne auf die Vorzüge einer guten Verkehrsanbindung verzichten zu müssen.

Die heutigen Besitzer haben diese attraktive Walmdach-Villa, behutsam saniert. Die Innenbereiche sind in den letzten Jahren stilgerecht eingerichtet und modernisiert worden.

Das Grundstück ist 2952 m2 groß und ist mit nur einem Gebäude bebaut. Hier besteht noch laut Auskunft des zuständigen Bauamtes ein weiteres Baufenster (Teilungsmöglichkeit des Grundstücks mit einem zusätzlichem Baufenster für ein Doppelhaus)

Der zauberhafte Garten gespeist und versorgt durch ein Kolbenpumpen- Bewässerungssystem und dem tollen Baumbestand, befindet sich in einem tadellosen Zustand. Auf der Südseite des Hauses haben Sie zudem eine sehr große angelegte Terrasse von der sie in die Ferne sehen können und den großzügigen Garten von zwei Treppen erreichen können.
Das große außen Schwimmbad 5,0 m x 10 m benötigt im extra eingezäunten Gartenlounge- Bereich einen neuen Anstrich lädt aber trotzdem zum Relaxen ein.
Die Küche wurde 2004 behutsam vom Souterrain in das Jagdzimmer (13) und (12) verlegt und eingebaut ohne dabei den stillvollen Kachelöfen oder die Fenster mit Bleiverglasung und Glasbildern zu zerstören.
Hochwertige Böden in Eichen-Parkett massiv wurden in das Esszimmer (11) und das Wohnzimmer (9) verlegt.
Das ganze Haus sowie das Souterrain und der Keller befinden sich in einem gepflegten Zustand und bietet viele liebevolle Details, wie z.B. verglaste Sprossenschiebetüren und wunderschöne Fenster mit Bleiverglasung und Glasbildern im Entree und in der Küche.
Im Souterrain verfügen alle Räume über eine Raumhöhe von 2,05 m.
Der Fußboden ist hier ein Zementestrich mit Kunstharzanstrich und bietet die Möglichkeit durch die extra separaten Eingänge die Besucher zu empfangen ohne über das Haupthaus und den privaten Bereich zu müssen!
Alle Gewerke befinden sich in einem Zeitgemäßen Zustand, müssen aber zum Teil ausgebessert werden oder erneuert werden, wie die beiden Garagentüren, das Bad im EG oder die Gartentüren. Insgesamt kann aber die Substanz des Hauses als gut bezeichnet werden. Umfangreiche Hauptmodernisierung fanden im Zuge 2004, 2006, 2008, 2011, 2014 und 2017 statt. Wie die Heizung die auf Gas umgestellt wurde. Das Dach bzw. die Dachrinnen und Erker wurden neu verschiefert. Alle Fenster (Kunststofffenster) sind mit einer 2-fach Wärmeschutzverglasung und innenliegenden Sprosse, sowie Fensterplissees und Fliegengitter ausgestattet.
Aus Sicherheitsgründen wurde das EG mit Einbaurollläden innenliegend ausgestattet.
Charmante und historische Aspekte ziehen sich wie ein roter Faden durch die gesamte Immobilie wie z.B. Holz- Dielen, Kachelöfen, die gemütliche Sitzbank am Panoramafenster, Original-Türen mit Messingbeschlägen, historisches Waschbecken, Marmor Fliesen im Gäste Bad, Marmor Fliesen im Eingangsbereich, die schöne und repräsentative Holztreppe die in die Privaträume des Obergeschoss führt
u.v.m.

LAGE

Dieses Charmantes Anwesen – ein ehemaliges Jagdhaus in Bremen Stuhr, befindet sich in einer äußerst ruhigen Wohnstraße (30er Zone) im Ortsteil Fahrenhorst. Der Ortsteil Fahrenhorst ist der südlichste Teil der Gemeinde Stuhr. Geschäfte für den täglichen Versorgungsbedarf sind in den benachbarten Ortsteilen mit dem PKW gut erreichbar. Die Stadtgemeinde Bremen ist mit dem PKW in ca. 20 Minuten gut und zügig zu erreichen.
Stuhr-, im Einzugsgebiet von Bremen / Delmenhorst / Syke ca. 5 Kfz-min zum Einkaufszentrum und Baumarkt;
ca. 15 Kfz-min zum Outlet-Center Brinkum / IKEA
ca. 25 Kfz-min zum Flughafen und der Bremer Innenstadt; Bäcker, Sport, Arzt, Kindergarten, Grundschule in der näheren Umgebung;
Die Umgebung lädt zum Wandern und Radfahren ein;
Die Lage bietet gute Einkaufsmöglichkeiten, eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und zur Autobahn.
Verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Weitläufige Naturschutzgebiete sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Sonstiges

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Interesse unseres Auftraggebers nur vollständige, schriftliche Anfragen (Email, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (tagsüber) beantworten können. Gern stehen wir Ihnen auch zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

GELDWÄSCHE: Nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) sind wir dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Wagschal & Partner Immobilien zu einem Abschluss eines KAUFVERTRAGS kommt ist die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die Firma Wagschal & Partner Immobilien zu zahlen.

HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung.

 

Details
Objekt ID: WP28816_Bremen/Stuhr2020
Verfügbar ab: 2020
Kaufpreis: 595.000,00 €  EUR
Kaufpreis Stellplatz/Carport: 4 EUR
Provision für Käufer: ja
Zimmer: 13
Schlafzimmer: 7
Wohnfläche: ca. 350 m² m²
Gesamtfläche: 2952 m²
Kellerfläche: 160 m²
Etage: 2 / 3
Baujahr: 1952
Letzte Renovierung: 2018
Merkmale
AufzugBarrierefreiGarageStellplatz/CarportGartenBalkonTerrasseEinbaukücheGäste-WCKellerWaschkücheFahrradkellerHaustierePoolWeinkellerDachbodenVorratsraumAbstellraumWintergartenKaminKabel/Sat-TVDVBT-TVDSL/InternetTeilmöbliert
Energiedaten
Heizungsart: Erdgas
Befeuerungsart: Gas, Holz
Wert des Endenergiebedarfs: 180,3kWh/(m2·a)
Wert des Endenergieverbrauchs: 158,7kWh/(m2·a)
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse: E
Baujahr lt. Energieausweis: 1993